Visa? Mit #wysa wäre das viel einfacher ;-)

Die logische Antwort auf die Frage “Wie verbringst Du 6 Monate in 2 Ländern?” wäre: “3 Monate im ersten, 3 Monate im zweiten”.   Wäre. Das ergibt dann diejenigen Touristen, die einen Ausflug ab Thailand nach Angkor Wat machen und dumm an der Grenze zu Thailand stehen, weil ihr Visum nur… Weiterlesen

Zuversicht

Letzte Nacht, Freitag der 13., bei Vollmond, machte ich einen Nachtspaziergang zum Rheinfall. Das dürfte für längere Zeit der letzte gewesen sein. Ich dachte über meine #wyssion nach und freute mich wie ein kleines Kind. Ich freute ich mich über Euren Zuspruch. Soviele Kommentare, auch auf den andern Plattformen, Mails, Follower,… Weiterlesen

Start Tagebuch

Morgen starte ich offiziell mit meinem Tagebuch. Sei direkt dabei, wenn ich mein Lebensprojekt starte. Ich möchte Euch alle als mein Coach.   Ja, richtig. Gib mir Deine Tipps, stell Fragen, hilf mir und hilf….. Wem, das wirst Du sehen. Morgen verrate ich da, um was es geht. Wie bist… Weiterlesen

In Ruhe vorbereiten

Ab Anfangs Juli werde ich mit meiner Frau für 5 Wochen in die Provence fahren. Als alter Fan und Liebhaber. 5 Wochen auf einer Farm. In Ruhe meine #wyssion vorbereiten.   Zur Zeit diskutieren wir aber eine 5 wöchige Rundreise durch Osteuropa. Das Leben hat für jeden Überraschungen, sogar für… Weiterlesen

Willkommen

    Eine herzliche Umarmung   Jetzt geht sie los, meine Mission. Oder #wyssion, wie sie auf Twitter heissen wird. Was das ist? Wirst Du in den nächsten Tagen hier lesen. Möchtest Du diesem Blog folgen? Dann melde Dich doch bitte ganz unten an. Danke.   Jürg.Und PS. Kommentare sind… Weiterlesen