Wenn Du wissen willst, wer Deine Freunde sind….

… dann organisiere ein Crowdfunding. 539.23 Euro wurden erzielt. Ist es nicht toll, solche Freunde zu haben? 

Ich danke all denen, die etwas zu versteigern hatten und denjenigen, die ihre Angebote eingaben. Ihr seid Helden.

 Am 2. August lief eine Aktion, die mich zutiefst berührte. Mehrere Leute haben mir angeboten, etwas zu versteigern und den Erlös unserem Projekt zu spenden. Ja, ich spreche von “unserem” Projekt. Bei soviel positivem Echo und einer so tatkräftigten Mitarbeit darf ich diesen Wortlaut benutzen.

Während des Tages kamen immer mehr dazu, die auch noch etwas zu versteigern hatten. Das führte dazu, dass #wyssion auf Twitter ein Toptrend war:

Twitter Trend 3

Die Aktionen zusammengefasst:

Um 10.50 kam das erste Angebot. Und dann ging es los.

Moni Nielsen versteigerte eine Damenhandtasche. Erlös: 50 Euro von Barbara.

Ellen Tedaldi zwei SBB Tageskarten. Erlös: 50 Euro von mir selbst.

Klaus-Uwe Wirtz sein Buch “Die Macht der Mantren” und viele andere Dinge. Erlös: 50 Euro von einer Person, die anonym bleiben möchte.

Lovey Wymann ihr Buch “Samhain – Das Fest, das nicht stattfand“, inklusive persönlicher Widmung. Die Nachfrage war so gross, zum Schluss entschied sich Lovey, 3 Bücher zu spenden. Erlös: 188 Euro von Nadja, Moni und Luca.

Andrea Holle bäckt Brownies. Erlös 50 Euro von Irene.

Diana Brasey hat einen digitalen Fotorahmen. Erlös 50 Euro von “Schmieli“.

Luca Strebel hat einen iPod Shuffle. Für sein iPod reichte leider niemand ein Angebot ein, Luca spendete trotzdem nochmals 40 Euro. Man darf ihn aber noch fragen, ob er ihn trotzdem noch verkauft.

Heinz Röthlisberger versteigert ein Mistery Ufo. Schau Dir das Video an…. Leider wurde dazu kein Angebot eingereicht. Das kann man aber immer noch nachholen.

Marco Tedaldi hat ein Bosch Laserdistanzgerät zu versteigern. Erlös 41.23 Euro (Typisch Chappi)

Klaus “Uhunase” spendet eine signierte Ausgabe des Buches “Gelb gegen Dzemaili”. Erlös 20 Euro von Nadja.

Hier geht es zur Beschreibung des Projekts: “A Better Future For Filipinos“.

Bookmark the permalink.

4 Comments

  1. Pingback: Der @Takver1 ist Schuld, dass sich @GabryelB freut | Jürg's "wyssion"

  2. Lovey Wymann, www.Schreib-Lounge.ch

    D a mache ich doch gerne mit: Versteigere mein Buch “Samhain – Das Fest, das nicht stattfand”, inkl. Widmung nach Wunsch. kannst du das einbinden? Infos findest du hier: http://schreib-lounge.ch/mein-buch/

  3. Pingback: #wyssion trendet nochmals | Jürg's "wyssion"

Leave a Reply